Herzlich Willkommen bei YogaLoka – Yoga und Massage in Bremen

 

 

 

YogaLoka-Film:  YogaLoka Yogastudio Bremen

Herzlich willkommen bei YOGALOKA – YOGA & MASSAGE - in Bremen.
Das Yogastudio befindet sich zentral in Bremen, vorderes Schwachhausen: Parkstrasse 116 A, 28209 Bremen. Hier können Sie Kraft und Ruhe tanken.

Kompetenz und Erfahrung - qualifizierter Yogaunterricht und entspannende Massagen durch ausgebildete Fachkräfte in wunderschöner Athmosphäre.

Frei von Mode, Dogma, und Leistungsgedanken unterrichten wir Yoga als einen offenen Weg zu mehr Gesundheit, Beweglichkeit, innerer Kraft und Ausgeglichenheit.

YogaLoka bietet Yogakurse und Yoga im Einzelunterricht nach traditionellen, gesundheitlich orientierten Methoden.

In unserem Yogaunterricht achten wir auf:
- die individuellen Möglichkeiten der Übenden
- ein gesunderhaltendes und effektives Üben

Mehr Informationen zu unserem Yoga-Stil finden Sie hier.

Warum Yoga? »     Kursplan »     Preise » 

 

Regelmäßig bietet YogaLoka Workshops zu unterschiedlichen Themen sowie Vorstellstundentage im Rahmen der BDY-Yogalehrerausbildung an.

Darüber hinaus erwartet Sie in unserem Yogastudio ein reichhaltiges Angebot entspannender und heilsamer Massagen sowie osteophatische Behandlungen.

UND: 2016 gibt es unseren ersten YOGAURLAUB auf KORFU vom 09.07. - 16.07.2016. Einzelheiten siehe unter  Workshops

Alle Angebote können Sie auch als Gutschein erwerben »

Button Facebook

Warum Yoga?

Eine regelmäßige Yogapraxis führt zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden auf körperlicher und geistiger Ebene und damit zu einer höheren Lebensqualität. Folgende positiven Auswirkungen können Sie mit Yoga erreichen:

  • Entwicklung eines starken, beweglichen Körpers durch Kraftaufbau und Dehnung
  • Abbau muskulärer Verspannungen und/oder Rückenschmerzen
  • positive Beeinflussung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Steigerung von Klarheit und Konzentrationsfähigkeit
  • Bessere Selbstwahrnehmung und mehr Körperbewusstsein
  • Beruhigung des Geistes durch Vertiefung der Atmung (innere Ruhe und Gelassenheit)
  • Stressabbau und besserer Umgang mit Veränderungen und Gegensätzen des Lebens
  • Mehr Vitalität und Belastbarkeit in Beruf und Alltag
  • Entspannung und Erholung nach einem hektischen Tag

Für wen ist Yoga geeignet?

Grundsätzlich kann jeder Mensch Yoga üben, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Religion usw. Sie brauchen dafür weder "fit" noch "gelenkig" zu sein, da die Übungen an Ihre persönlichen Voraussetzungen angepasst werden.
 Nach oben

Yoga-Stil/Tradition

Die Yogalehrerinnen und Yogalehrer des Yogastudios YogaLoka wurden im klassischen Yoga in der Tradition nach Professor
Sri T. Krishnamacharya ausgebildet. (Ausbildung an einer vom Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland und der EU anerkannten Ausbildungsschule – BDY/EYU)

Sri T. Krishnamacharya war einer der bedeutendsten Yogameister des 20. Jahrhunderts und ein Pionier in Bezug auf die Wiederbelebung der alten Yogalehren und die Erhaltung dieser Lehren für die moderne Welt. Dabei verband er traditionelles Wissen mit den veränderten Lebensbedingungen der neueren Zeit und passte es an die Bedürfnisse des modernen Menschen an. Einige seiner Schüler übten weltweit einen großen Einfluss auf den heutigen Yoga aus, vor allem B.K.S. Iyengar, Pattabhi Jois und Indra Devi. TKV Desikachar, Sohn und langjährigster Schüler Krishnamacharyas, führt diese Tradition in das 21. Jahrhundert hinein fort.

YogaLoka schöpft aus dieser großen Tradition. Yoga wird hier praktiziert als offener Weg zu mehr Gesundheit und innerer Ausgeglichenheit. YogaLoka möchte die Lehren des traditionellen Yoga in moderner und lebensnaher Form für den Menschen von heute vermitteln. Ein wesentliches Ziel liegt in der Herstellung einer bewussten Verbindung von Körper, Atem und Achtsamkeit.

Besonderheiten des traditionellen Yoga nach Sri T. Krishnamacharya

Yoga wird den eigenen Bedürfnissen und Voraussetzungen angepasst

Die Yogapraxis umfasst entsprechend der Fähigkeiten und Bedürfnisse des Übenden aus einer umfangreichen Palette Körperübungen, Entspannungs-, Atem- und Konzentrationstechniken, Meditation etc. Nicht standardisierte Techniken, Einstellungen oder Glaubenssätze stehen im Mittelpunkt des Unterrichts, sondern der Mensch in seiner Einzigartigkeit mit seinen individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen.

Schrittweises Vorgehen in der Yogapraxis

Die Übungsreihen werden schrittweise aufgebaut und weiterentwickelt. In jeder Übungsreihe wird das intelligente Prinzip der Vorbereitung und des Ausgleichs von Körperhaltungen berücksichtigt.

Der Atem steht im Mittelpunkt der Yogapraxis

Sowohl einfache als auch anspruchsvolle Körperhaltungen (Asanas) bzw. Bewegungsabläufe und Vinyasas werden immer mit einem langsamen und langen Atem kombiniert, da die Qualität des Atems entscheidend ist für das Befinden von Körper und Geist. Dem bewusst geführten Atem kommt somit als Voraussetzung für eine ruhige geistige Ausrichtung eine elementare Bedeutung zu. Dies gilt in besonderem Maße für die Anwendung der Yogaübungen bei gesundheitlichen Beschwerden.

 Nach oben

Yogakurse

Hatha-Yoga für Anfänger, Mittelstufe u. Fortgeschrittene

Die klassischen Körperübungen des Hatha-Yoga fördern die Beweglichkeit, dehnen und stärken die Muskulatur und werden unter Beachtung der individuellen Möglichkeiten ausgeführt. Atemtechniken und Entspannungsübungen helfen dabei, Aufmerksamkeit und Körperbewusstsein zu schulen, innere Ruhe zu erfahren und Spannungen zu lösen.

In unseren Hatha-Yogakursen möchten wir einen Einstieg in das Yoga-Üben ermöglichen bzw. bereits vorhandenes Wissen vertiefen und folgende Inhalte vermitteln:

  • Förderung der Beweglichkeit des gesamten Bewegungsapparates
  • Muskelaufbau
  • Vitalisierung, Reinigung und Kräftigung des gesamten Körpersystems
  • Entspannungsfähigkeit entwickeln
  • Stressreduzierung
  • Hinführung zur einer besseren Koordination von Körperbewegung und Atem
  • Vertiefung, Harmonisierung und Verlängerung der Atmung
  • Förderung der Konzentrationsfähigkeit
  • Schrittweiser Aufbau von einfachen Meditationstechniken

Kursplan »     Preise »        Anmeldung/Info: E-Mail » oder Tel. 0176/96900816

Hatha-Yoga für den Rücken - „Rück“Sicht - Entspannung – Mobilisierung – Kräftigung

Schmerzen oder Beschwerden im Bereich des Rückens sind ein weit verbreitetes Phänomen unserer Zeit. Vielfältige Beschwerden treten überwiegend im Bereich von Schulter und Nacken oder im Bereich der Lendenwirbelsäule auf.

Rückenbeschwerden, oftmals Folgen muskulärer Dysbalancen, können vielfältige Ursachen haben:

  • einseitige körperliche Belastungen
  • psychische Anspannung und Stress
  • mangelnde, angemessene körperliche Bewegung
  • unkoordinierte Körperhaltungen und Bewegungsmuster
  • Hier können die Übungen des Hatha Yoga wertvolle Hilfe leisten.

Die Übungen in unseren Kursen Yoga mit „Rück“Sicht verbessern die Wahrnehmung für die Möglichkeiten und Grenzen des Rückens. Das Zentrum aller Bewegungen ist die Wirbelsäule. Die gesamte Wirbelsäule wird mobilisiert und aufgerichtet. Verkürzte oder geschwächte Muskeln werden entspannt, gedehnt, aktiviert und gekräftigt. Der ganze Körper kommt sanft wieder in Bewegung.

Kursplan »     Preise »        Anmeldung/Info: E-Mail » oder Tel. 0176/96900816

Yin-Yoga

In dieser Klasse werden die Asanas (Körperhaltungen) lange und (fast) ohne Muskelanspannung gehalten. Dadurch werden die tieferen Körperschichten angesprochen, die Regeneration der Gelenke gefördert und der Energiefluss im Körper harmonisiert. Das körperliche Loslassen in Verbindung mit der Atmung verhilft auch dem Geist, zur Ruhe zu kommen.

Kursplan »     Preise »        Anmeldung/Info: E-Mail » oder Tel. 0176/96900816

Ashtanga-Yoga für Anfänger

In der traditionellen Form des Ashtanga-Yoga werden Asanas (Körperübungen) in einer festgelegten Serie geübt. Jede Asana ist mit der nächsten über eine spezifische Atem- und Bewegungsabfolge verbunden. Meditation in Bewegung.

Kursplan »     Preise »        Anmeldung/Info: E-Mail » oder Tel. 0176/96900816

Yoga Flow

Flow Yoga ist ein fließender, kraftvoller und kreativer Hatha Yogastil. Die natürliche Verbindung zwischen Atem und Bewegung ist ein zentraler Aspekt im Yoga Flow. In einem kontinuierlichen Fluss bewegen Sie sich von Asana zu Asana, in denen Sie auch vertiefend verweilen. Dynamik, Verweilen und Stille wechseln sich ab. Im Flow können Sie Freude und Leichtigkeit sowie Klarheit und Gelassenheit erleben. Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die eine dynamische und intensive Yoga-Praxis suchen.

Kursplan »     Preise »        Anmeldung/Info: E-Mail » oder Tel. 0176/96900816

Vinyasa-Yoga

Vinyasa-Yoga ist eine dynamische, fließende Yogaform. Wörtlich bedeutet "vi" in besonderer Weise und "nyasa" platzieren. Die einzelnen Übungen sind sinnvoll angeordnet und werden im Fluss des Atems geübt. Der Ursprung des Vinyasa-Yoga ist im Ashtanga-Yoga zu finden.

In diesem fortlaufenden Kurs arbeiten wir mit verschiedenen Schwerpunkten in dynamischen Übungsabfolgen, die Kraft, Flexibilität, Balance, Konzentration und Entspannung fördern. Wir bieten für alle Asanas (Körperhaltungen) einfache und komplexe Varianten an, was einem sicheren Üben auf unterschiedlichen Levels dient. Neben Asanas fließen einfache Pranayamas (Atemübungen) in den Unterricht ein.

Der Kurs ist geeignet für alle, die eine dynamisch-fließende Praxis suchen, Freude an intensiver Bewegung haben, aber auch die Ruhe und Kraft im Detail finden möchten. Die dynamischen Bewegungen erwärmen den ganzen Körper und bewirken eine aktive Dehnung und Kräftigung der ganzen Muskulatur.

Kursplan »     Preise »        Anmeldung/Info: E-Mail » oder Tel. 0176/96900816

Yoga in der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist eine Zeit besonderer Erfahrungen. Mit den Körper-, Atem- und Meditationsübungen des Yoga können Sie lernen, diesen neuen Entwicklungen gelassener und gestärkter zu begegnen. Yoga in der Schwangerschaft gibt die Möglichkeit, mit passenden Atemtechniken die Atemqualität zu verbessern und sich so auf die Geburt vorzubereiten.

Die Körperübungen stärken und unterstützen. Sie helfen, Rückenschmerzen vorzubeugen, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, den Beckenraum zu öffnen. Die Übungen begünstigen überdies eine schnellere Rückbildung des Muskeltonus nach der Geburt.

Entspannungsübungen führen zu geistiger Ruhe und Ausgerichtetheit.

Jede Yogastunde wird durch eine Tiefenentspannung abgerundet.

Einstieg während der Schwangerschaft ab vollendeter 14. Woche jederzeit möglich (offener Kurs). Bitte bequeme Kleidung mitbringen.Yoga-Matten, Decken und Kissen sind vorhanden.

Krankenkassen-Zuschuss bitte bei Ihrer Kasse erfragen.

Nächster Kurszeitraum: ab Herbst 2016 (10 Termine, Kostenbeitrag: 140,00 €)

Kursplan »     Preise »        Anmeldung/Info: E-Mail » 

 Nach oben

Yoga individuell - Einzelunterricht

Im Einzelunterricht werden Sie auf das selbständige Üben zuhause vorbereitet. Einzelunterricht eignet sich sowohl für Menschen, die mit Yoga beginnen möchten, als auch für diejenigen, die ihre Erfahrungen durch eine regelmäßige Praxis zu Hause vertiefen wollen.

Die Schwerpunkte der Einzelarbeit sind sehr unterschiedlich, es gibt also kein vorgegebenes Standardprogramm. Ganz individuelle Fragen, Wünsche sowie gesundheitliche Belange werden berücksichtigt. Entsprechend der eigenen Fähigkeiten und Bedürfnisse wird aus einer umfangreichen Reihe von Körper-, Atem- und Konzentrationsübungen ein individuelles Übungsprogramm erstellt.

Sie erhalten am Ende der Stunde einen Übungsbogen mit Anleitungen, der das Nachvollziehen der Übungen zuhause erleichtert. Regelmäßiges selbstständiges Üben wird dadurch in sinnvoller Weise möglich. Im eigenen Rhythmus und orientiert an den eigenen persönlichen Gegebenheiten verstärkt sich so die positive Wirkung von Yoga deutlich. Das Übungsprogramm wird in Abständen von 3 – 8 Wochen entsprechend angepasst und dient so der ganz persönlichen Vertiefung und Weiterentwicklung.

Preise »

   Nach oben

 

Kursplan YogaLoka

 

YogaLoka-Sommerferien-Kursplan 2016

  • Bis einschließlich 03.07.2016 läuft der Unterricht nach aktuellem Kursplan.

  • Wir machen Ferien vom 04.07.2016 bis 17.07.2016 (Studio geschlossen).

  • Vom 18.07.2016 - 31.07.2016 gibt es einen Ferien-YogaLoka-Kursplan:   Kursplan als PDF-Download »

  • Ab dem 01.08.2016 sind wir wieder in vollem Umfang für euch da.

Kursplan AKTUELL:

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

 

 

 

      

 

   

10:00 - 11:30
Hatha-Vinyasa-Yoga
(fließende und kräftigende Bewegungen, gefolgt von statischen Yoga-Haltungen für Dehnung und Entspannung)

HEIKE / GÉRALDINE

               
 

10:30 - 12:00
Hatha-Flow-Yoga
(dynamisch und kraftvoll)

ANKE 

 

 

 

 

 

11:00 - 12:30
Vinyasa-Yoga     (dynamisch und kraftvoll)

GÉRALDINE / HEIKE

 

   

 

 

17:00 - 18:30
Hatha-Yoga-Relax
(entspannt ins Wochenende)

ANKE / HEIKE

   

17:30 - 19:00
Hatha-Flow-Yoga
(dynamisch und kraftvoll)

ANKE

17:30 - 19:00
Hatha-Yoga mit „Rück“Sicht
(Fokus Rücken, Schulter, Nacken)

HEIKE

17:30 - 19:00
Hatha-Yoga
(fließend und kräftigend)

HEIKE

 

 

 

     
 

19:30 - 21:00
Ashtanga-Vinyasa-Yoga 

SABINE

19:30 - 20:45
Yin-Yoga / Faszien-Yoga
(Dehnung, Entspannung)

MICHAELA

NICHT AM 29.06.2016 

19:00 - 20:30
Ashtanga-Yoga für Anfänger
(fließende Yoga-Sequenz, Meditation in Bewegung)

MARTIN

 

   

Wir beraten Sie gern bei Ihrer Yoga-Kurswahl.

Für alle Kurs-Angebote, Workshops / Seminare melden Sie sich bitte per E-Mail an.

Samstags/Sonntags: Workshops / Seminare. Jeweilige Angebote unter Workshops »

Kursplan als PDF-Download »

 

Nach oben

Unsere Preise

 Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

(Laufzeit mindestens 6 Monate)

Single: Yoga 1 x pro Woche 40,00 € monatlich – flexible Kurswahl
Double: Yoga 2 x pro Woche 55,00 € monatlich – flexible Kurswahl
Unlimited: Yoga unbegrenzte Teilnahme pro Woche 65,00 € monatlich
Einstieg in alle Kurse jederzeit möglich. Kursplan »
Abo-Karten
10er-Karte Yoga 140,00 €
Flexible Kursteilnahme an 10 Kursstunden innerhalb von 6 Monaten.
Einstieg in alle Kurse jederzeit möglich. Kursplan »
10er-Karte Yoga Studenten 115,00 €
Flexible Kursteilnahme an 10 Kursstunden innerhalb von 6 Monaten.
Einstieg in alle Kurse jederzeit möglich. Kursplan »
Yoga-Welcome-Flat 25,00 €
2 Wochen Yoga ausprobieren so oft Sie mögen. Flexible Kursteilnahme an allen Kursen. Einmalig p.P.
Einstieg in alle Kurse jederzeit möglich.  Kursplan »
Yoga in der Schwangerschaft 140,00 € für 10 Termine
Zuschuss durch die Krankenkassen möglich  Kursplan »
Einzelstunde (Gruppenkurs)
90 Min. 16,00 €
Ausprobieren (pro Person einmalig möglich)
Probestunde 10,00 € 
Privatunterricht siehe Yoga Einzelunterricht »
Erwachsene
Kinder
75,00 € (75 min)
50,00 € (60 min)
Unterricht bei Ihnen vor Ort (zu Hause oder Firma)
Yoga-Einzelunterricht (75 min) 90,00 €
Yoga-Gruppenunterricht (75 min) 120,00 €

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von YogaLoka (PDF-Datei) »

Für alle Angebote melden Sie sich bitte per E-Mail an.

Kursplan »

 

Nach oben

Workshops 2016

Yin-Yoga DETOX - Bewegen • Entspannen • Entschlacken

Detox steht für Entgiftung. Hin und wieder ganz gezielt zu entgiften, kann wahre Wunder bewirken. Das Reinigen von Körper und Seele hebt die Laune, senkt das Gewicht und kann positiv auf die Heilung von Beschwerden wirken.

Es ist ganz leicht, zu entgiften: Lassen Sie einfach Ihren Körper die großartigen Systeme nutzen, die er über Tausende von Jahren entwickelt hat, um alles loszuwerden, was ihn belastet. Wir werden in erster Linie praktisch üben. Die Yogaeinheiten zielen direkt auf die Aktivierung aller an der Ausscheidung von Giftstoffen beteiligten Körperfunktionen ab. Mit gezielten stimulierenden Yogaübungen und Atemtechniken helfen Sie Ihrem Körper, auf natürliche Weise zu entgiften.

Termin: 
Kosten:

Verbindliche Anmeldung bitte per E-Mail (AGB) »

Aller Anfang ist leicht - Yoga für Einsteiger

Neugierig auf Yoga? Dies ist eine gute Gelegenheit, Yoga kennen zu lernen. Wir geben einen praktischen Einblick in die Welt des Yoga. Die wichtigsten Elemente: gezielte Bewegungsabläufe, Atmung und Konzentrationsübungen werden erklärt. Wir üben einfache Bewegungsabläufe, entdecken dabei die Möglichkeiten und Grenzen unseres Körpers und können mehr Kraft und Flexibilität erfahren. Verspannungen in Rücken und Schultern können sich lösen, Gelenke werden entlastet. Vertrauen in den eigenen Körper und Wohlbefinden stellen sich ein. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Teilnehmer können innerhalb von zwei Wochen nach dem Workshop eine kostenlose Kursstunde in unserem Studio ausprobieren!

Termin: 
Kosten: 

Verbindliche Anmeldung bitte per E-Mail (AGB) »

Hatha- meets Yin-Yoga-Sunday

Im Unterschied zum klassischen Hatha-Yoga gibt es beim Yin-Yoga nur einen minimalen Muskeleinsatz. Die Übungen sollen vor allem auf das Bindegewebe – Faszien, Sehnen, Bänder etc. wirken. Nach Vorstellung der traditionellen chinesischen Medizin, durch die das Yin-Yoga stark geprägt ist, wird so der Chi-Fluss angeregt. Dies sorgt für die Verbesserung der emotionalen Befindlichkeit und Stärkung des Immunsystems, Verklebungen der Faszien können gelöst werden. Yin-Yoga ist eine sehr sanfte und meditative Yoga-Art. Es findet kein Aufwärmprogramm z.B. in Form von Sonnengrüßen statt, die Übungen werden minutenlang gehalten.

Kontrastprogramm dazu an diesem Sonntag: Zunächst üben wir dynamische Bewegungsabfolgen des Haha-Yoga um Kraft, Gelenkigkeit und Kondition gleichermaßen zu fördern. Gut aufgewärmt widmen wir uns dann den Dehnübungen des Yin-Yoga. Den Abschluss bildet eine Atem-Entspannungs-Übung. 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termin: 

Kosten: 

Verbindliche Anmeldung bitte per E-Mail (AGB) »

 

Healing Mantra-Yoga

Mantra-Rezitation und die Bedeutung der Vedas sind die Basis für Yoga. Ein Mantra ist ein einzelnes Konzentrationswort oder auch eine formelhafte Wortfolge auf Sanskrit. Mantras werden sprechend, flüsternd, singend oder in Gedanken rezitiert. Rezitation wirkt heilend auf unsere Atmung. Ein fließender Atem intensiviert Bauch-, Brust- und Halsbereich und richtet den Oberkörper auf. Die Melodie unterstützt dabei das Gedächtnis. Die Konzentration/innere Ausrichtung wird geschult und unsere mentale Stimmung berührt. Richtig angewendet können die Klangenergien uns zu mehr Gesundheit, innerer Harmonie, geistiger Klarheit und der Entfaltung von Liebe und Freude verhelfen.

Kursinhalt:

  • Aussprache des Sanskrit-Alphabet
  • Rezitieren und Vertiefen des Textes
  • Yoga-Praxis mit Asana, Pranayama und Meditation.

Der Text wird im Audio-Format für das selbständige Rezitieren zu Hause zur Verfügung gestellt, die Yoga-Praxis als Handout.

Termin: 
Kosten: 

Verbindliche Anmeldung bitte per E-Mail (AGB) » 
  

YogaLoka on Tour - YOGAURLAUB: Yoga-Relaxwoche auf Korfu 09.07. - 16.07.2016  

AUSGEBUCHT - SAVE THE KORFU-DATE 2017: 09.09. - 16.09.2017

    YogaLoka-Film:  YogaLoka Yogastudio Bremen

Diese Woche ist für alle, die im Urlaub maximal entspannen und Yoga auf der magischen Insel Korfu üben wollen. In Arillas, im Nordwesten Korfu's, wirst du von griechischer Gastfreundschaft, Olivenhainen, wunderschönen Buchten, Stränden mit kristallklarem Wasser und traumhaften Sonnenuntergängen empfangen. Mit ihrer Schönheit und dem weiten Blick über das Meer schenkt dir die Insel Korfu die Möglichkeit, Schweres zu wandeln und die Seele zu weiten.

Entdecke an diesem besonderen Ort der Kraft deine eigenen Kraftquellen neu und stärke sie mit den Elementen des Yoga. Dynamische und kraftvolle Elemente aus dem Hatha- und Vinyasa-Yoga energetisieren dich am Morgen. Nachmittags gibt es eine zweite Yoga-Einheit mit ruhigen, regenerierenden Elementen aus dem Yin-Yoga. Unsere Yoga-Einheiten umfassen sämtliche Yoga-Elemente (Körperübungen, Atemübungen, Mediation, Entspannung). Wir üben in einem wunderschönen Raum mit atemberaubendem Blick auf die Bucht von Agios Stefanos.

Einen Abend widmen wir dem Tanz der 5-Rhythmen, wo du Tanzlust und Meditation miteinander verbinden kannst.

Egal, ob du Anfänger bist oder deine Yogapraxis intensivieren möchtest, die Übungen werden individuell angepasst, so dass du dich in deinem eigenen Level beim Üben wieder findest.

Kurszeit:   3 - 4 Std./Tag
                   Gern kannst du über das Yogaprogramm hinaus noch kostenlos am offenen Programm des Seminarhauses Mythos Corfu
                   teilnehmen (z. Bsp. Tanzen, Singen, organisierte Ausflüge, Malen, Meditation etc.)

Kosten:     690,00 € (Seminar, Unterbringung im DZ, HP)+ 130,00 EZ-Zuschlag (zzgl. Flug)
                   Verpflegung: vegetarisch (auf Wunsch auch gern vegan)

Seminarhaus: www.mythos-corfu.de

Seminarleitung: Heike Augustinat

Weitere Informationen: per E-Mail oder telefonisch unter: 0176/96900816

Anmeldung: FORMULAR

Teilnahmebedingungen:  ARB

 

 

 

 

 Nach oben

Vorstellstunden

Wir bieten in regelmäßigen Abständen Vorstellstundentage an. Die Vorstellstundentage richten sich an Auszubildende in einer BDY-Yogalehrausbildung, die eine externe Vorstellstunde absolvieren möchten.

Die Gebühren für eine Vorstellstunde betragen 110,00 € mit eigener VSS bzw. 40,00 € ohne eigene VSS.

Vorstellstunden-Termine 2017:

13. Januar 2017

10. Februar 2017

03. März 2017

Verbindliche Anmeldung bitte per E-Mail.

 Nach oben

Ayurveda-Massagen und Osteopathie / osteopathische Behandlungen

Film YogaLoka-Ayurveda-Massage:  YogaLoka Yogastudio Bremen

 
Energetisierende Ayureveda-Ganzkörper-Öl-Massage   60 min
die Königin der Massagen - tief entspannend, reinigend, entgiftend. Hilfreich bei Nacken- und Schulterverspannungen, Nervosität, Schlafstörungen, Kopfschmerzen sowie Erschöpfung.
70,00 €
Energetisierende Ayureveda-Ganzkörper-Öl-Massage EXTRA LARGE  75 min
die Königin der Massagen - tief entspannend, reinigend, entgiftend. Hilfreich bei Nacken- und Schulterverspannungen, Nervosität, Schlafstörungen, Kopfschmerzen sowie Erschöpfung.
80,00 €
Teilkörpermassage  40 min
hilfreich bei Nacken- und Schulterverspannungen, Rückenbeschwerden
50,00 €
Ayurvedische Fußreflexzonenmassage 35 min
beruhigend und ausgleichend, insbesondere bei Nervosität, Schlafstörungen, Kopfschmerzen
40,00 €

 

Wir verwenden ausschließlich hochwertige Öle und Pulver ohne chemische Zusätze für unsere Anwendungen.

Termine können Sie für folgende Tage vereinbaren:

Montag bis Donnerstag: 9:00 – 17:00 Uhr

Freitag: 9:00 bis 21:00 Uhr

Samstag und Sonntag: 10:00 bis 19:00 Uhr

Online-Terminbuchung per E-Mail

 

Osteopathie / Osteopathische Behandlungen bei Anne Holefleisch

Behandlungen (ca. 60 – 90 min.) nur nach vorheriger Terminabsprache:

Mobil: 0173-8352607

Email: anneholefleisch@gmx.de

 

Nach oben

 

Yogastudio / Räumlichkeiten YogaLoka Bremen

 

 

Unser schönes Studio lädt dazu ein, im Alltag zur Ruhe zu kommen und neue Kraft zu tanken. Die zentrale Lage im vorderen Schwachhausen/Barkhof verfügt über ideale Verkehrsanbindungen. Mit nur drei Gehminuten vom Bremer Hauptbahnhof sowie von der grünen Lunge Bremens - dem Bürgerpark - entfernt, liegt YOGALOKA im Herzen von Bremen.

Das Studio besteht aus einem Empfangsbereich mit Tee-Sitzecke, einem großen Kursraum mit Panoramaglasdach und Außenterrasse, einem Umkleidebereich und Sanitäranlagen, einem Massage- sowie einem Büro-/Therapiebereich (für therapeutische Zwecke, Coaching etc.). Das Studio ist ca. 140 qm groß, hell und mit Parkettfußboden sowie allem Notwendigen für die Yogapraxis ausgestattet.

Anfragen zur Raumanmietung bitte per E-Mail: mail@yogaloka.de 

Nach oben

 

Team

 

 

Heike Augustinat

  • Yogalehrerin BDY/EYU, 4jährige Ausbildung an der Yogaschule Hannover

  • 3jährige Weiterbildung in Yoga-Philosophie und Yoga-Therapie bei R. Sriram

  • Ausbildung Yoga mit Kindern/Kinderyoga bei Thomas Bannenberg

  • Moderatorin bei Vorstellstunden (Lehrproben) im Rahmen der BDY-Yogalehrerausbildung

  • Dozentin in Yogalehrausbildungen

  • Ausbildung in Ayurveda-Therapie

  • Studium der Indologie, Tibetologie u. Ethnologie

  • fortlaufende Weiterbildung, Einzelunterricht und Arbeit unter Supervision bei R. Sriram und an der Yogaschule Hannover

  • seit 1999 unterrichtend tätig (Gruppen- und Einzelunterricht, Workshops, Seminare in der Tradition von R. Sriram und T.K.V. Desikachar)

 

 

Anne Holefleisch (Vinyasa-Yogakurse, Hatha-Yogakurse, Ashtanga-Yogakurse)

  • Ausbildung als Kinderkrankenschwester
  • Studium als Kostüm- und Bühnenbildnerin an der Hochschule der Künste Berlin
  • Heilpraktiker-Ausbildung , Abschluss 2004
  • 5jährige Osteopathie-Ausbildung am Institut für angewandte Osteopathie mit Abschluss 2008, Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland (VOD)
  • Yogalehrerin BDY/EYU, 4jährige Ausbildung bei der GGF und Yogaforum Düsseldorf mit Abschluss 2010
  • Fortbildung in Hormonyoga mit Zertifizierung von Dinah Rodrigues
  • Fortbildung in Ashtanga Yoga in der Ashtanga Yoga Werkstatt Köln
 

Anke Kuron (Flow-Yoga)

  • staatlich geprüfte Tanzpädagogin
  • Studium an der Rotterdamer Tanzakademie, Schwerpunkte Moderner Tanz und Improvisation
  • Schule für neue Tanzentwicklung in Amsterdam, Schwerpunkte Perfomance, Release, Kontaktimprovisation
  • Weiterbildung zur Tanz-Psychotherapeutin am Psychotherapeutischen Institut für Tanztherapie (P.I.TTH.)in Hamburg
  • Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU an der Integralen Yogaschule Hamburg

Géraldine Anders (Vinyasa-Yoga, Ashtanga-Vinyasa-Flow-Yoga)

  • Studium der interkulturellen Kommunikation
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • staatlich geprüfte Tanzpädagogin mit Schwerpunkt Bewegungstherapie
  • Yogalehrerin RYS 500 (RYS 200 Shivananda-Yoga, RYS 300 Ashtanga-Vinyasa-Flow-Yoga)  
 

Michaela Stolper (Vinyasa-Yoga, Yin-Yoga, Pilates)

  • Yogalehrerin Power-Vinyasa-Yoga (Yoga-Alliance New York) und Yin-Yoga
  • Ausbildung Yoga mit Kindern/Kinderyoga bei Thomas Bannenberg
  • Body-Balance-Instructorin (Les Mills)
 

Martin Wagner (Ashtanga-Vinyasa-Yoga)

  • Yogalehrer BDY/EYU, 4jährige Ausbildung bei Anna Trökes und Dr. Ronald Steiner
  • AYI® Advanced (i.a.) Lehrer nach Dr. Ronald Steiner
 

 

Sabine Mampaey (Ashtanga-Vinyasa-Yoga)

  • seit den frühen 1980er Jahren Fortbildungen in Meditation und Körperwahrnehmung (u. a. Bioenergetik und Achtsamkeitstrainings)
  • seit 1990 Yoga-Erfahrungen durch eigene regelmäßige Yoga-Praxis weltweit (Jivamuktiyoga, Hatha-Yoga, Bikram-Yoga, Power-Yoga)
  • seit 2010 Ashtanga-Yoga-praktizierend, zur Vertiefung folgten 2 Aufenthalte in Indien (u.a. in Mysore - der Wiege des Ashtanga-Yoga)
  • 2014-2015 Ausbildung zur AYI-Inspired-Yoga-Lehrerin (Ausbildung bei Marcell Laudahn und Dr. Ronald Steiner)
   
 

Gutschein - Yoga, Workshop oder Massage

Alle unsere Angebote (Yoga-Probestunde, Yoga-Kurs, Yoga-Einzelunterricht, Yoga-Workshop, Massage) können Sie auch als Gutschein erwerben.

Auf Wunsch senden wir Ihnen den Gutschein gern per Post zu. Abholung im Studio ist jederzeit möglich. Melden Sie sich gern telefonisch unter 0176-96900816 oder per E-Mail.

 Nach oben

YogaLoka

YogaLoka

Parkstrasse 116 A
28209 Bremen

Google Maps

Sie erreichen uns bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Haltestellen Hauptbahnhof, Blumenthalstr. oder Am Stern.

Fahrplanauskunft der BSAG »

 

Nach oben

Impressum

YogaLoka

Parkstrasse 116A
28209 Bremen

web: www.yogaloka.de, www.yogakursebremen.de
E-Mail: mail@yogaloka.de

Steuernummer: 95 177 048 635

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von YogaLoka (PDF-Datei)

Disclaimer:

Ich übernehme keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität, der für dieses Internetprojekt zur Verfügung gestellten Informationen. Außerdem distanziere ich mich ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Webseiten und Internetprojekte. Verantwortlich dafür sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber. Rechtswidrige Inhalte sind mir nach Prüfung der Webprojekte nicht bekannt. Falls Sie dennoch meinen, einen solchen Link gefunden zu haben, bitte ich Sie um eine kurze Mitteilung, damit ich die Verlinkung ggf. entfernen kann. Weitere rechtliche Grundlagen denen diese Seite unterliegt: siehe Disclaimer

Bildnachweis:

Es werden eigene Bilder und lizensierte Bilder verwendet. Alle Bilder und Fotos auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt und dürfen deshalb nicht kopiert, heruntergeladen oder anderweitig vervielfältigt oder genutzt werden.

Copyright für Webdesign und Layout:

© YogaLoka Bremen

Webseitengestaltung und Programmierung: Oliver Petereit (oliver.petereit@googlemail.com)



Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle des Disclaimeres: Rechtsanwalt Internetrecht

 

Nach oben